Sonntag, 24. Januar 2010

Lutradur

Habe einige Bögen Lutradur mit verdünnter Acrylfarbe bemalt.


Und wenige noch bestempelt.


So habe ich jetzt Material hier, wenn der kreative Schub kommt! GRINS!

Edit: Liebe Rachel und alle anderen, die es interessiert:
Lutradur ist ein nichtgewebtes Vlies und kann mit Acrylfarben, Stofffarben, Transferfarben, Paintsticks usw. bemalt und bestempelt werden.
Lutradur kann man mit dem Heissluftfön schmelzen oder mit dem Lötkolben ausschneiden.
Da es fester ist, kann man es gut mit der Maschine besticken und z.Bsp. Karten oder Bucheinbände daraus machen. Hier habe ich Blätter aus Lutradur geschnitten und auf meinem Quilt verwendet.
Ich hoffe, das ich demnächst ein paar Arbeiten mit meinem bemalten Lutradur zeigen kann.

1 Kommentar:

  1. Sieht aus wie Designer-Papíer!!! Wunderschön!! Aber jetzt musst Du einem Grünschnabel wie mir noch verraten was Lutradur ist :-(
    Gruss aus der Pfalz

    AntwortenLöschen