Sonntag, 22. März 2009

SWAP Fabric Techniques

So mein Quiltie für den SWAP von Lenna Andrews ist fertig. Morgen geht es auf Reisen nach USA. 
Grundlage ist fabric paper, gestempelt und beklabt mit Zeitschriftenbildern und Servietten. Das Loch habe ich hinterlegt mit besticktem und geschmolzenem Organza. Anschließend gefärbte Spitze, bemalten Stoff und Tüll aufgenäht. Der Rosenbogen (sieht man nur noch ein winziges Stück) ist aufgebügelte Folie. Dann Rosen und Schmetterlinge aufgenäht. Dann Embossed mit Rosenmotiven. Perlen, Pailleten Schleife und etwas Deko aufgebracht und zum Schluß den Rand mit "Fusselwolle" umrandet. 



Die Idee kam mir durch ein Lied, das wir auf CD haben von "Der Schneekönigin" nach H. C. Andersen:

Von Rosenzeit zu Rosenzeit
ist eine kleine Ewigkeit!
Und fällt dir mal das Warten schwer,
träum dir den Sommer her!

Das war mein erstes Projekt dieser Art und ich hatte einen Heidenspaß. Jetzt hoffe ich, daß es gefällt. 

Kommentare:

  1. Sabine, it is Lovely! So layered and stitched. The little dancing fairy girl is wonderful. I look forward to receiving this & will let you know when it is here!

    : ) lenna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    ich bin verzaubert! Einfach genial schön....

    Sehr nettes Blog, hast Du was dagegen wenn ich Dich verlinke?

    Liebe Grüße von
    Elfin (die auch Sabine heißt :-) )

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elfin,

    Allerdings sind meine Bilder soooo schlecht. Auf dem Computer sind sie immer in Ordnung, und wenn ich hochlade sehen sie immer sehr Bescheiden aus. Leider weiß ich nicht an was es liegt!

    Und vielen Dank, das du meinen Blog schön findest und natürlich darfst du ihn verlinken!

    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Also, wem der Quilt nicht gefällt ist sälber schuld, ich bin der gleichen Meinung wie Gunnel,
    this quilt is great.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen